IsoGrid®IsoGrid® ist eine Carbon/ Aramidfaser Gitterstruktur auf der Innenseite des Carbonrohrs (bekannte Technik beim Flugzeugbau, Kräne und Brücken), dadurch kann die Wandstärke des eigentlichen Carbonrohrs deutlich reduziert werden ohne die Festigkeit einzuschränken. In der Folge wird Material und damit Gewicht gespart.

Die Bi/Fusion™-Technik verbindet die Vorteile der Materialien von Carbon und Titan. Bei der Herstellung der Carbonrohre werden gleichzeitig die Titan-Endstücke mit eingebacken. Somit entstehen schweißbare Carbonrohre, die individuellen Rahmenbau ermöglichen. Im Verbindungsbereich stellt Titan das Optimum an Festigkeit zu Gewichtsverhältnis bei einer individuellen Rohrverbindung dar. Im Rohrbereich ist Carbon durch seine Steifigkeit unschlagbar. Dadurch entsteht die ultimative Verbindung in Bezug auf Festigkeit, Steifigkeit, Gewicht und Lebensdauer.

Diese Rahmeneigenschaften wirken sich außerst positiv auf das Fahrverhalten aus. Die Trittkraft auf die Pedale wird effizienter auf die Straße gebracht und macht sich besonders beim Beschleunigen bemerkbar.

Santana Beyondcc

2003 stellte Santana den Rahmen des Beyond Tandems vor, hergestellt aus den ultraleichten IsoGrid®-Bi/Fusion™ Rohren, bringt er nur noch magische 2580 Gramm bei mittlerer Rahmengröße auf die Waage. Für Modelle ab 2012 gibt es zusätzlich noch die edlen IsoGrid® PHD Rohre, welche in den Übergängen gelasert sind. Das sorgt neben dem zusätzlichen optischen Highlight auch für verbesserte Dämpfungseigenschaften.

Seit Santana vor einiger Zeit auch bei den neuen Rahmen ohne Lateralrohr("Open-Frame-Design") Titan mit Carbon kombiniert, ist die IsoGrid Bauweise aufgrund der größeren Rohrdimension obsolet geworden. Seither wurde die IsoGrid® Technologie bei Santana durch die Weiterentwicklung ExoGrid® abgelöst.

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie nicht-essenzielle Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.